CASE

Automatisiertes Handling im Reinraum

Im Reinraum werden heikle Teile aus Blistern einem Montageautomat zugeführt.
Enge Platzverhältnisse und eine schnelle Taktzeit führen dazu, dass wir 6 Roboter auf 2 Zellen verteilt einsetzten. Mit diversen Stationen, wie z.B. Abstapelung, Dreh- und Spreizstationen, Kameraüberprüfungen, ermöglichen wir den Robotern Hand-in-Hand zu arbeiten und sämtliche vom Kunden gestellten Anforderungen betreffend Autonomie, Taktzeit und Qualität zu erfüllen.

Automatisiertes Handling im Reinraum
Automatisiertes Handling im Reinraum
Automatisiertes Handling im Reinraum
Automatisiertes Handling im Reinraum
Automatisiertes Handling im Reinraum
Automatisiertes Handling im Reinraum
Automatisiertes Handling im Reinraum
Automatisiertes Handling im Reinraum
  • Herausforderung

    Unter Reinraumbedingungen werden die rohen Kundenteile aus Blistern in ein Umlaufsystem eingefügt. In dieser bestehenden Anlage werden die heiklen Kundenteile weiterverarbeitet und schlussendlich unserer Automation wieder zugeführt. Dort angekommen, werden die fertigen Kundenteile zurück in die Blister verpackt und gestapelt.  Die hohen Stückzahlen und entsprechend schnelle Taktzeit verlangen nach einem effizienten und sicheren Konzept.

  • Lösung

    Um die gefordert hohe Autonomie zu erreichen, müssen mehrere Blister-Stapel zugeführt werden können, die in der Maschine automatisch abgestapelt und mittels Kamerasystem kontrolliert werden. Mittels 6 Robotern werden die Kundenteile umgesetzt. Infolge der hohen Stückzahlen müssen mehrere Teile gleichzeitig gehandelt werden. Dies erreichen wir mittels Mehrfachgreifern und diversen Umgreifstationen. Die komplette Anlage befindet sich im Reinraum und ist entsprechend mechanisch ausgeführt. Die Maschine wird über ein übersichtliches HMI gesteuert, auf welchem sämtliche Prozesse nachvollziehbar sind, wie es in der Pharma-Industrie gefordert wird.

  • Fazit

    Um den hohen Anforderungen zu entsprechen, setzt Robotec Solutions auf ausgewählte Qualitätsprodukte. Die Lösungsfindung basiert auf vielen Jahren Erfahrung und wird gemeinsam mit dem Kunden erarbeitet. Roboter, Greifer und Software bilden stets das Herzstück einer solchen Anlage. Alle Anlagenbaugruppen werden durch uns entwickelt und gebaut – so können wir unseren Kunden eine aufgeräumte und harmonische Lösung bieten. Das interne Know-how vereinfacht die Validierung und garantiert bis zu 20 Jahre Support und Ersatzteilverfügbarkeit.

  • Besondere Eigenschaften

    - Zusammenspiel mehrerer Roboter auf engstem Bauraum.
    - Produktberührende Teile aus sauber ausgeformten 3D-Druck-Teilen, damit diese stets präzise geführt sind.
    - Reinraumausführung
    - CE-Abnahme
    - Nachvollziehbarkeit auf übersichtlichem HMI
    - Über 100 Sensoren pro Zelle garantieren einen störungsfreien Betrieb und gleichbleibend hohe Qualität.
    - Validierung nach GAMP
    - Kompakte Baugrösse in begrenztem Reinraum
    - Kurzer Produktionsunterbruch beim Kunden durch effizient geplante Einbringung, verheiraten der bestehenden Anlage mit unserer Roboterautomation und Inbetriebnahme der Gesamtanlage
    - Dank der guten Zusammenarbeit aller Abteilungen konnte das knappe Zeitfenster trotz Lieferengpässen einiger Unterlieferanten eingehalten werden

Nick Koch, CEO / Verkauf

"Interessiert? Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen"

+41 62 775 90 00
X

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.