CASE

Mobile Roboterzelle R-Cobot in der MedTech Produktion

Präzise Teile werden bei einem MedTech Zulieferer im 24/7 Betrieb hergestellt. Dazu kommen hoch automatisierte Dreh/Fräs Kombimaschinen zum Einsatz. Die barrierefreie Zugänglichkeit und war ein Musskriterium. Eine modulare Basiszelle R-Cobot mit Standard Fanuc Industrieroboter und zwei Sicherheitsscanner automatisiert das Be- und Entladen. Cleverness der Roboterzelle mit Tastgreifer, Abblass- und Andrückfunktion, Umgreifstation und weiteren Funktionen machen die Produktionszelle sehr einfach bedienbar. Und die "Easy-to-Use" Bedienoberfläche ermöglicht es dem Kunden neue Referenzteile einfach einzuteachen und einzufahren.

Mobile Roboterzelle R-Cobot in der MedTech Produktion CAD
Mobile Roboterzelle R-Cobot in der MedTech Produktion CAD
  • Herausforderung

    Auf engstem Raum werden Medizinalteile mittels Fräs-/Drehmaschinen im 24/7 Modus hergestellt. Eine schnelle und präzise Drehmaschine bearbeitet die Rohlinge auf den Mikrometer genau. Das mannlose Beladen soll eine mobile Roboterzelle sicherstellen. Knackpunkt sind die engen Platzverhältnisse, die hohe Vielfalt an Referenzen, und der Wunsch "Zelle ohne Schutzzaun" für eine gute Zugänglichkeit.

  • Lösung

    Auf der modularen Basiszelle R-Cobot wurde ein Standard Fanuc Industrieroboter vom Typ LR-10iA der neusten Generation mit DualCheckSafety Option und zwei Sicherheitsscanner aufgebaut. Dadurch kann die Zelle barrierefrei be- und entladen werden. Ein Selbstanlauf, nach dem Befüllen des Teilevorrats und Verlassen der Sicherheitszone, wurde eingerichtet, um die Komfortabilität zusätzlich zu steigern. Die Verfahrgeschwindigkeit des Roboters, mit Mulifunktionsgreifer und Abblasdüse ausgerüstet, ist ausserhalb der Maschine limitiert und sicher, jedoch kann innerhalb des Bearbeitungsraumes einen schnellen Wechsel-/Abblaszyklus gefahren werden. Dadurch wird die Maschinenstillstandszeit erheblich reduziert. Die Sicherheitsüberwachung übernehmen zwei Flächenscanner mit Safety SPS. Die auf Räder stehende Zelle, fixiert mittels präzisem Schnellspannsystem, kann für Reinigungszwecke entfernt und einfach wieder auf Platz gebracht werden. Ein "Easy-to-Use" Bedienoberfläche ermöglicht es dem Kunden neue Referenzteile einfach einzuteachen und einzufahren.

  • Fazit

    Modulare Zellen mit Roboter und Multifunktionsgeifer ermöglichen auf kleiner Stellfläche hohe Funktionalität und Effizienz. Die mit Flächenscanner überwachten Bereiche stellen einen neuen Komfortstandard einer Automationszelle her und machen einen Industrieroboter mit all seiner Schnelligkeit und Langlebigkeit zu einem besseren Cobot.

  • Besondere Eigenschaften

    • Modulare Zellenkonzept
    • Sicherheitsbereich
    • Präzise und schnell wo gebraucht
    • Industrietauglich und Robust
    • Zelle komfortabel zu Beladen
    • Easy-to-Use Bedienung

Nick Koch, CEO / Verkauf

«Interessiert? Lassen Sie uns über Ihr Projekt reden.»

+41 62 775 90 00
X

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.