CASE

Be- und Entladen von Bearbeitungszentren

Vernetzte Produktion mit Roboter – radikal verkürzte Rüstzeiten

Die R. Nussbaum AG ist ein in vierter Generation geführtes Familienunternehmen, das die Herstellung und den Vertrieb von Armaturen, Installationssystemen und Dienstleistungen für die Haustechnik (Sanitär, Heizung) anbietet. In einem Weiterentwicklungsprojekt wurde nach einer hochmodernen und flexiblen Fertigungslösung gesucht. Robotec Solutions pflegt eine lange Partnerschaft mit Nussbaum und baute eine Komplettanlage mit drei Fanuc Robotern und 4 Fanuc Robodrill Bearbeitungsmaschinen. Heute laufen die Robodrills im Verbund mit den Robotern im 3-Schicht Betrieb. Mit Servomotor – Spannvorrichtungen, eine Neuentwicklung aus dem Hause Robotec, werden schnellstmögliche Umrüstzeiten erreicht.

  • Aufgabe

    Unzählige Wasserverteiler und -abgänge werden mittels Fräs- und Drehmaschinen hergestellt. Neue Formen, neue Legierungen und der Druck, die Rüstzeit von vier Stunden auf 15 Minuten zu reduzieren, forderten ein neuartiges Fertigungskonzept.

  • Lösung

    Die grosse Erfahrung von Robotec Solutions und die Nähe zu Fanuc liessen eine völlig neue, eigene Applikation entstehen. Sie vereint die Zuführung von Machine Vision, Fräsmaschinen mit elektrischer Spannvorrichtung und Roboter mit sensibler Greiftechnik sowie einer eigenen Steuerungsarchitektur – und dies alles aus einer Hand.

    Das Robotec-Mutterhaus, mit Tochtergesellschaft in Stuttgart und Nähe zu Fanuc, konnte auf das Fräs- und Antriebslabor von Fanuc Europa zurückgreifen. Gemeinsam wurden neue, unorthodoxe Wege eingeschlagen, die ausgiebig getestet und verfeinert wurden.

    Die Vorteile der Anlage: schnelle Umrüstzeit und einfache Bedienbarkeit. Fanuc-RoboDrill-Fräsmaschinen wurden mit eigenen, schnellen Beladetüren und servogetriebenen Spannvorrichtungen erweitert. Roboter mit Vision-Technologie und Industrie-4.0-Schnittstellen verbinden die Teilapplikationen. Einstellwerte und Prozessabläufe werden so im Sekundentakt automatisch der Fertigung angepasst.

  • Fazit

    Das Highlight der Anlage ist die schnelle, rein elektrische Spannvorrichtung. Dadurch wurden viele Sekunden beim Teilewechsel gespart und eine sehr hohe Taktrate der Gesamtanlage erreicht. Die Vision-Technologie, der automatische Wechsel der Fräswerkzeuge durch den Roboter und die menügeführte Leitsteuerung ermöglichen die aussergewöhnlich kurze Umrüstzeit. Nussbaum ist nun bestens gerüstet für die steigenden Anforderungen des dynamischen Markts. 

  • Besondere Eigenschaften

    • Umrüsten in weniger als 15 Minuten (für vier Fräsmaschinen inkl. Automation)
    • Vernetzte Produktion, eine zentrale Bedienung über HMI
    • Fräsmaschine mit elektrischer Spannvorrichtung
    • Fräsmaschine mit Werkzeugwechsel über Roboter
    • Ausbildung Produktionsmitarbeit zum selbstständigen Einlernen von neuen Referenzteilen

Jörg Lanz, Verkauf

„Interessiert? Lassen Sie uns über Ihr Projekt reden."

Tecco
+41 62 775 90 00