CASE

Roboter Pick'n Place «Chocolat Pralinen»

Highspeed Scara Roboter für Handling von Pralinen

Beim Schokoladen Hersteller Chocolat Frey in Buchs, steht eine in die Jahre gekommene Verpackungsanlage. Mit Hilfe von elf Robotern werden Pralinen in verschieden Blister abgepackt. Robotec Solutions hat nun den Auftrag erhalten die Scara-Roboter Zellen zu ersetzen. Neuste Roboter/Vision Technologie und Steuerung mit Line-Tracking ermöglichen fliessende und sehr schnelle Zyklen. Eingesetzt wurden die neusten Stäubli TS2-80 Scara Roboter, mit Line Tracking und einem Cognex Vision System.

  • Herausforderung

    Die Herausforderung des Projekts liegt darin, dass sowohl das Zuführband der Pralinen so wie auch das Hauptband für den Blistertransport sich kontinuierlich bewegt. Die Pralinen müssen also dynamisch ab Band und in voller Fahrt im Blister positioniert werden. Je nach Praline wird eine Taktrate von bis zu 70 Pralinen/min angestrebt.

    Eine weitere Herausforderung ist, den neuen Roboter in die bestehende Anlage zu integrieren.

  • Lösung

    Das Blister Transportband so wie auch das Pralinenzuführband erhalten je einen Encoder. Damit können die Position vom Blister und der Pralinen genau verfolgt werden. Die hochauflösende Cognex Kamera ist in der Lage die Position der Pralinen schnell und exakt zu erkennen.

    Alle Systeme sind mit high speed Ethernet vernetzt, um die geforderten Taktrate gut zu erreichen.

  • Fazit

    Obwohl die Integration eines einzelnen Roboters in die bestehende Anlage ein Risiko mit gewissen Mehraufwand und eine flexible Planung bedeutete, hat es sich gelohnt. So können die Mitarbeiter von Chocolat Frey wertvolle Erfahrungen mit dem Umgang des neuen Stäubli Roboter sammeln.

    Die einfache Bedienung und die Zuverlässigkeit des Systems überzeugten sämtliche Beteiligten innert kürzester Zeit.

  • Besondere Eigenschaften

    • 2-fach Line Tracking
    • Lebensmittel Umgebung
    • Integration in laufende Anlage
    • schnelle 70 Picks / min
Tecco
+41 62 775 90 00