News

Projekt Söhner Technology Group (Suzhou) Co., LTD. - Eine erfolgreiche Inbetriebnahme


Um die Produktion von elektrischen Steckkomponenten zu automatisieren, setzte der weltweit agierende Automobilzulieferer Söhner Technology Group (Suzhou) Co., LTD. auf das Knowhow von Robotec Solutions (Suzhou) Co., Ltd.

Prozess:
Mit Hilfe von zwei Robotern werden Kunststoffformteile auf einer Spritzgussmaschine produziert, die anschliessend zur Prüfung in eine Testmaschine eingelegt werden:
-    Die Vierfach-Einlegeteile werden so bereitgestellt, dass sie von Roboter 1 gegriffen und in die Spritzgussform (jeweils 4 Kavitäten) eingelegt werden können.
-    Nach dem Umspritzen der Einlegeteile werden die Fertigteile von Roboter 2 entnommen und anschliessend einer automatischen Qualitätskontrolle unterzogen.

Mehrwert für den Kunden:
-    Ganzheitliche Abbildung des Fabrikationsprozesses.
-    Hohe Flexibilität und kurze Umrüstzeiten durch ein innovatives Greifer-Design
-    Sehr kurze Zykluszeiten durch das perfekte Zusammenspiel der Roboter sowie den Peripherien.
-    Die einfache Bedienung der Anlage durch einen Touchscreen ermöglicht es auch ungeübtem Personal die Anlage zu Bedienen.

Für die Konzepterarbeitung und die Zykluszeitanalyse wurde eine 3D Software eingesetzt.

 

Aufbau der Anlage in der Halle bei der Robotec in Suzhou.

 

Inbetriebnahme der Anlage beim Kunden durch unser geschultes Personal vor Ort.

 

Zwei Fanuc Roboter teilen sich die Arbeit auf.