CASE

Qualitätskontrolle – einfach bedienbar, aber hocheffizient

Die Lausanner Firma Fischer Connectors entwickelt und baut Steckverbinder für Anwendungen, die höchste Genauigkeit und Zuverlässigkeit erfordern. Beispielsweise stellt sie Stecker mit über 50 Goldkontakten her – dies ist jedoch nur einer von Tausenden verschiedener Stecker. 

  • Herausforderung

    Aufgrund einer Produktionssteigerung bei zunehmender Vielfalt wurden neue Montagemaschinen gesucht. Denn bei Fischer wird pro Tag bis zu fünfmal umgerüstet. Dies erfordert eine zuverlässige, schnelle und flexible Lösung.

  • Lösung

    Zuerst haben wir die komplexen Bedürfnisse abgeklärt und dann eine State-of-the-Art-Roboterlösung erschaffen: Die Montageanlagen mit Eigenbau-Feeder, mehreren Vision-Systemen, Servopresse und Hochpräzisionsachsen wandeln Komplexität in einfache Bedienbarkeit um. Über Knopfdruck und ein paar Handgriffe wird die Anlage in Minuten umgerüstet. Neue Steckerkreationen können über ein cleveres Human-Machine Interface (HMI) durch die Bediener selber eingelernt werden. 

  • Fazit

    Die Erstanlage hat so überzeugt, dass heute schon vier Roboterzellen im 24/7-Betrieb laufen. Mit über 700 verbauten Robotern in unzähligen Anwendungen gehört diese Anlage mit zu den komplexesten, die wir je realisiert haben. 

  • Besondere Eigenschaften

    • Wizard-geführtes HMI
    • Einfach umrüstbar und erweiterbar
    • Mit sieben Kameras führen und über den Ablauf entscheiden
    • Rein elektrisch: 20 Servomotoren mit Encoder für höchste Genauigkeit
    • Wechselzeit unter drei Minuten
    • Über 6000 verschiedene Artikel
Tecco
+41 62 775 90 00